Wir BILDEN die Zukunft

Berufe Textiltechnik und Bekleidung

Textil- und Modenäher/-in

Textil- und Modenäher/-innen fertigen aufgrund der von ihnen beherrschten fachlichen Grundlagen sowie unter Beachtung der Arbeitssicherheit, wirtschaftlicher und modischer Gesichtspunkte Bekleidungsarbeiten und Textilwaren.

Die Ausbildung zur Modenäherin dauert 2 Jahre. Die Prüfung wird vor der IHK nach §4 BBiG abgelegt.

Textil- und Modeschneider/-in

Der Ausbildungsberuf des Textil-und Modeschneiders und der Textil-und Modeschneiderin wird nach § 4 Absatz 1 des BBiG abgelegt.
Die Modeschneider/-innen stellen anhand von Vorgaben Schnittmuster und Modelle für die Kollektions-und Serienfertigung her. Sie planen und kalkulieren die Produktion, schneiden Stoffe zu und richten Nähmaschinen und -automaten ein. Zudem weisen sie Modenäher/-innen in ihre jeweiligen Aufgaben ein. Außerdem überwachen sie den Produktionsablauf und kontrollieren die Qualität der fertigen Produkte.

Ausbildung mit Bravour beendet

 Drei Auszubldende des Bereiches Textiltechnik und Bekleidung haben am 24.02.2015 ihre Prüfungen mit Bravour absolviert und konnten am Freitag, den 27.02.2015 mit Stolz ihre Zeugnisse in Empfang nehmen. Wir gratulieren Jasmyn Schöttler zum Abschluss als Modenäherin, Angelieque Förster und Julia Kohlhofer zur Modenschneiderin und wünschen allen drei Absolventinnen viel Glück und Erfolg für ihre Zukunft.

Dr. Feußner, Geschäftsführer und Gesamtleiter des Kolping-Berufsbildungswerkes bedankte sich bei Julia Kohlhofer für ihre langjährige Mitarbeit im Jugendrat.

Julia Kohlhofer startete am 02. März ihre berufliche Karriere im „Königreich der Stoffe“ bei Frau Willert in Walbeck. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Start!