Wir BILDEN die Zukunft

Wie lernt es sich zu Hause

Besondere Situationen erfordern besonderen Einsatz. Unsere Stütz-und Förderlehrer sind im ständigen Einsatz, um den Jugendlichen Arbeitsmaterialien, Aufgaben und Tests zur Verfügung zu stellen.
Anschließend findet natürlich auch eine Kontrolle und Auswertung statt.

Die Ausbilder versuchen praktische Anweisung ausführen zu lassen. Besonders gut funktioniert das an unserem gezeigten Beispiel von Kevin Wittenbecher. Kevin befindet sich in der Ausbildung zum Vollberuf als Bäcker.

Von seiner Stütz-und Förderlehrerin A. Unterschütz hat er Aufgaben bekommen, die er selbständig während der Heimlernphase erledigt. Sein Ausbilder U.Worch hat ihm ein Rezept gesendet, welches er zu Hause umgesetzt hat und uns sein Ergebnis, eine fertige Eierschecke, präsentiert.

Vielen Dank an Kevin Wittenbecher für seine Fotos! Natürlich auch einen Dank an unsere Mitarbeiter, die alles dafür tun, um den Jugendlichen in der Heimlernphase ständig als Ansprechpartner zur Seite zu stehen!