Wir BILDEN die Zukunft

Erste-Hilfe-Kurs der DLRG im KBBW am 18.11.2020

Am 18. November 2020 fand im KBBW-Hettstedt ein Erste-Hilfe-Lehrgang der DLRG für die Jugendlichen unserer Einrichtung statt, welche im Rahmen des Führerscheinkurses diesen Nachweis benötigen.

Organisiert wurde der Erste-Hilfe-Kurs von der Sozialpädagogin und Koordinatorin der Fahrschule Katrin Kreller-Schmidt und dem Erzieher Christopher Pohl.

In dem Kurs der DLRG lernten die Jugendlichen alle wichtigen lebensrettenden Maßnahmen kennen. Zum Beispiel wie man sich beim Auffinden einer verletzten und bewusstlosen Person verhält und welche Maßnahmen in lebensbedrohlichen Situationen sofort eingeleitet werden müssen.

So erfuhren die Jugendlichen wie eine Herzdruckmassage funktioniert, wie man einen Wundverband ordentlich anlegt und welche Nummer gewählt werden muss, um Hilfe zu holen.
Die Jugendlichen haben an diesem Abend viel gelernt. Dem Ernst des Themas geschuldet waren alle motiviert und begeistert dabei, dem Kursleiter aufmerksam und interessiert zu folgen.

Der Lehrgang fand unter Einhaltung des Abstands-und Hygienekonzepts mit reduzierter Teilnehmerzahl statt.