Wir BILDEN die Zukunft

Besuch von Studenten der Studienrichtung Rehabilitationspsychologie

Im Rahmen ihrer Lehrveranstaltung „Medizinische und berufliche Rehabilitation“ hospitierten am 18.01.2019 in unserer Einrichtung 17 Studenten der Hochschule Stendal, Studienrichtung Rehabilitationspsychologie.

Der sog. „Praxistag“ soll ergänzend zu den wissenschaftlichen Lehrinhalten einen kleinen Einblick in die Arbeit mit unseren Jugendlichen geben, generell die Schwerpunkte eines Berufsbildungswerkes darstellen, so K. Riedel, die für diesen Themenkomplex als Dozentin an der Hochschule beauftragt ist.
Neben einer kurzen fachlichen Präsentation standen ein Rundgang durch die Ausbildungsbereiche sowie durch den Bereich Erziehungshilfe und Wohnheime im Vordergrund. Einen weiteren Schwerpunkt bildete die Vorstellung des Bereiches Rehabilitationsmanagement, denn hier würden die zukünftigen Rehabilitationspsychologen perspektivisch ihr Fachwissen in der Arbeit mit unseren Jugendlichen gewinnbringend anwenden können.

Viele Fragen wurden diskutiert, z.B. das Thema Inklusion und Diskriminierung von Menschen mit Beeinträchtigungen. Ebenso wurde sich eingehend über die Entwicklung von Jugendlichen mit psychiatrischen Krankheitsbildern oder Störungen des Sozialverhaltens ausgetauscht.
Zum Ende des lebendigen Seminartages kann eine positive Bilanz gezogen werden mit der Rückmeldung, dass zumindest ein kleiner praktischer Einblick in die soziale Arbeit als wertvoll zu betrachten ist.