Wir BILDEN die Zukunft

04.12.2018 Besuch der Iniativgruppe der Berufsbildungsmanager aus GUS- Ländern zu Besuch

Die Initiativgruppe der Berufsbildungsmanager besuchte im Rahmen ihrer Informationsreise am Dienstag, den 04.12.2018 das Kolping-Berufsbildungswerk in Hettstedt. Geschäftsführer, Dr. Markus Feußner begrüßte die 17 Gäste.

Den Leitern von Bildungseinrichtungen und von Kompetenzzentren ging es darum, mehr über die Berufsbildungsmöglichkeiten  für jungen Menschen mit Behinderung und Förderbedarf in Deutschland zu erfahren, Erfahrungen auszutauschen und neue internationale Partnerschaften mit deutschen Berufsbildungswerken zu etablieren.

Nach einer Präsentation über das Kolping-Berufsbildungswerk Hettstedt, überzeugten sich alle während eines Rundganges von den optimalen Bedingungen vor Ort. Das gemeinsame Mittagessen bot Gelegenheit für viele interessante Gespräche. Einen Dank an Olga Dekhatiarenko für ihre Simultanübersetzung.

Die Gäste verabschiedeten sich begeistert und freuen sich auf weitere interessante Tag in Halle und Berlin.