Wir BILDEN die Zukunft

Aktionstheater Halle e.V. im Kolping-Berufsbildungswerk Hettstedt

Am Dienstag, den 05.09.2017 führte das Aktionstheater Halle in unserer Einrichtung das Stück „Anna und Hakim“ auf.

In dem Stück ging es um Ausgrenzung im Alltag, speziell rassistisch motivierte Ausgrenzung.
Es nahmen an der Veranstaltung ca.50 Jugendliche aus den Bereichen Ausbildung und dem Bereich umA teil. Durch die starke Einbeziehung der Jugendlichen in das Stück entstand eine faszinierende Atmosphäre und es wurden an Hand alltagspraktischer Situationen Strategien gegen die Ausgrenzung in verschiedenen Lebensbereichen entwickelt.

Alle Beteiligten äußerten sich zufrieden mit dem Ergebnis der Theaterveranstaltung. Bereits im Oktober ist
ein neues Projekt geplant.